Diese Module automatisieren alle denkbaren Workflow-Szenarien

JobRouter®-Workflows leben von der Interaktion des Anwenders. Um Geschäftsprozesse effizient und fehlerfrei ablaufen zu lassen und dem Anwender monotone Tätigkeiten zu ersparen, kommen Systemaktivitäten in JobRouter® zum Einsatz.

JobRouter®-Systemaktivitäten sind konfigurierbare oder ohne Benutzerinteraktion ablaufende Funktionen wie das Anlegen von Benutzern oder Benutzerrollen und das Überwachen von Verzeichnissen. Zudem können sie als Schnittstellen zu anderen Systemen dienen. Eine Reihe von Systemaktivitäten sind bereits in der JobRouter®-Basisanwendung enthalten. Zusätzlich ist es möglich, weitere Systemaktivitäten in den JobRouter®-Workflow zu implementieren und Module zuzukaufen.

Mit diesen Zusatzmodulen und den bereits integrierten Systemaktivitäten löst JobRouter® alle erdenklichen Szenarien.

  • Workflow-Management
  • Dokumenten-Management
  • Intelligente Belegverarbeitung

Module für Workflow-Management

Erweitern Sie JobRouter® mit spezifischen Workflow-Modulen, um Ihre Prozesse zu optimieren.

JobGlobaltime - Zeitzonen mit JobRouter® verbinden

JobGlobaltime - Zeitzonen mit JobRouter® verbinden

Das Modul JobGlobaltime ist ein hilfreiches Werkzeug, um Zeitzonen innerhalb eines JobRouter®-Prozesses anwenderbezogen darzustellen. Hiervon profitieren Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse mit ihren fremdsprachigen Niederlassungen teilen.

JobRobot - Ihr virtueller Assistent!

JobRobot - Ihr virtueller Assistent!

Das Modul JobRobot bietet die Möglichkeit, einzelne Prozessschritte am Server automatisch ausführen zu lassen. Die Eingabe über Bildschirmdialoge durch JobRouter®-Anwender und das Betätigen der "Senden"-Funktion fällt damit weg.

JobSelect - Behalten Sie den Überblick

JobSelect - Behalten Sie den Überblick

Mit JobSelect können beliebige Übersichtslisten generiert und den JobRouter®-Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Eine solche Übersicht kann zum Beispiel als Rechnungseingangsbuch oder zur Erstellung von Prozessauswertungen verwendet werden.

JobSub - Vertretung per Knopfdruck

JobSub - Vertretung per Knopfdruck

Mit JobSub können JobRouter®-Nutzer Vertreter für ihre Abwesenheitszeiten wählen. Diese Vertreter erhalten in der Zeit, in der die Vertretung aktiv ist, eine zusätzliche Eingangsbox, über welche sie auf die zugeteilten Schritte zugreifen und diese bearbeiten können.

JobSync - Testen nach Lust und Laune

JobSync - Testen nach Lust und Laune

Mit dem Modul JobSync erhalten Sie eine komplette JobRouter®-Testumgebung. Diese kann entweder auf dem gleichen oder auf einem anderen Server installiert und betrieben werden. Innerhalb des Testsystems können Sie Prozesse unabhängig von der Produktivumgebung entwickeln, ändern und testen.

JobTable - Flexible Datenerfassung

JobTable - Flexible Datenerfassung

In JobRouter®-Prozessen können mit dem Modul JobTable optional Untertabellen integriert werden. Diese dienen dazu, Positionsdaten eines Vorgangs zu speichern, bzw. einen Dialog um eine Tabelle zu erweitern. Der Inhalt dieser Untertabelle kann beim automatischen Starten eines Prozesses mithilfe des JobServer gefüllt werden.

JobTimer - Fristen im Auge behalten

JobTimer - Fristen im Auge behalten

Mit dem Eskalationsmodul JobTimer wird die Möglichkeit gegeben, Bearbeitungsfristen in JobRouter® zu definieren und verschiedene Aktionen abhängig von diesen Fristen auszuführen. Die Definition dieser Fristen kann auf Prozess- als auch auf Schrittebene in Minuten, Stunden oder Tagen erfolgen.

Module für Dokumenten- und Datenmanagement

Mit diesen Modulen erweitern Sie JobRouter® um zusätzliche Funktionen & Vorteile im Dokumenten- und Datenmanagement.

JobArchive - Nahtlose Archiv-Integration

JobArchive - Nahtlose Archiv-Integration

Das Modul JobArchive erlaubt eine revisionssichere Archivierung von beliebigen Dokumenten aus mehrsprachigen Archiven und JobRouter®-Prozessen heraus.
In der Version bis 1.000 Dokumente ist das Modul JobArchive in jeder JobRouter®-Basisanwendung inklusive.

JobExplorer - JobRouter®-Archiv für Windows-Fans

JobExplorer - JobRouter®-Archiv für Windows-Fans

Mit der Schnittstelle JobExplorer integrieren Sie JobRouter®-Archive einfach und vollständig in das Windows-Dateisystem. Die nahtlose Integration von JobExplorer in den Windows-Explorer bietet Benutzern eine gewohnte Arbeitsumgebung, über die sie auf alle zentral abgelegten Dokumente zugreifen können. Dadurch wird die Akzeptanz erhöht und der Schulungsaufwand minimiert.

JobMail Connect - E-Mails direkt aus Outlook archivieren

JobMail Connect - E-Mails direkt aus Outlook archivieren

Mit dem Modul JobMail Connect integrieren Sie JobRouter-Archive zur E-Mail-Archivierung in Microsoft Exchange und alle Outlook-Versionen ab 2010. Zur Entlastung der E-Mail-Systeme, und um eine zentrale Ablage im Dokumenten-Pool zu schaffen, archivieren Sie Ihre geschäftsrelevanten E-Mails direkt aus dem E-Mail-Client heraus. Ihre archivierten Dokumente sind revisionssicher abgelegt, langzeitarchiviert und jederzeit auffindbar.

JobPDF - Einfacher Umgang mit PDF-Dateien

JobPDF - Einfacher Umgang mit PDF-Dateien

In vielen Prozessen gibt es Stellen, an denen mit PDF-Dokumenten gearbeitet werden muss. Häufig erfordern Projekte, dass Dokumente und Belege aus Prozessen heraus erstellt und in Workflows weiter verarbeitet werden. Diese Aufgaben löst das Modul JobPDF.

JobPGP - Sicher ist sicher!

JobPGP - Sicher ist sicher!

Sicherheit und Vertraulichkeit sind beim Versand von Dokumenten unverzichtbar. Viele JobRouter®-Prozesse dienen zur Verarbeitung von Dateien, die einerseits an das Workflow-System übermittelt und andererseits vom Workflow-System selbst zum Beispiel via E-Mail versendet werden. Um diese Transportwege sicher zu gestalten, bietet das Modul JobPGP die Möglichkeit, Dateien zu verschlüsseln und zu entschlüsseln.

JobViewer - Dokumente einfach sichten

JobViewer - Dokumente einfach sichten

Das Modul JobViewer stellt Ihnen eine Komponente für die Anzeige von Dokumenten und Dateien in JobRouter® zur Verfügung. JobViewer zeigt jegliche an Prozesse angehängte oder in JobArchive archivierte Dokumente an.

JobMind Produktfamilie

Mit diesen Modulen ist die intelligente Bearbeitung und Auswertung von Dokumenten in Ihrem Workflow abbildbar.

Intelligente Rechnungslesung mit JobMind Head

Intelligente Rechnungslesung mit JobMind Head

Das Modul JobMind Headist ein Modul aus der Produktgruppe zur intelligenten Auswertung und Bearbeitung von Dokumenten. JobMind Head liest sämtliche Kopfdaten einer Rechnung automatisch aus und übergibt die ermittelten Daten direkt an einen JobRouter®-Prozess. Die Lieferantenerkennung kann mit Hilfe des Moduls auch auf jedem anderen Dokument vorgenommen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …