Alle Neuerungen rund um JobRouter®

Bleiben Sie aktuell mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um JobRouter® und fordern Sie gleich den JobRouter®-Newsletter an.

News abonnieren

Workflow-Management mit einem einzigartigen Applikationsframework

Vorteile & Funktionen von JobRouter®

AUTOMATISIERUNG UND ENTLASTUNG

JobRouter® sorgt für einen reibungslosen Prozessablauf und schafft damit Freiraum für andere Aufgaben.

ERHÖHUNG DER PROZESSQUALITÄT

JobRouter® sorgt dafür, dass die von Ihnen aufgestellten Regeln für Ihre Geschäftsprozesse eingehalten werden.

KONTROLLE & TRANSPARENZ ÜBER ALLE GESCHÄFTSPROZESSE

Sie erhalten eine bessere Übersicht über die laufenden Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit steuernd in Vorgänge einzugreifen.

EINFACHHEIT IN DER EINFÜHRUNG, ANWENDUNG & MODIFIKATION

JobRouter® ist in kurzer Zeit installiert und Dank seiner vielen Schnittstellen schnell an bestehende Applikationen (FiBu, ERP,...) und Abläufe angebunden. Das Prozessdesign oder das Ändern von bestehenden Abläufen beansprucht wenig Zeit und ist ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse möglich.

DOKUMENTEN-MANAGEMENT INKLUSIVE

JobRouter® beinhaltet zusätzliche Komponenten für die revisionssichere Dokumentenarchivierung und die automatische Belegerkennung. Bei Bedarf liest JobRouter xml-Daten aus einer PDF/A-Datei heraus (ZUGFeRD) und/ oder erzeugt PDF-Dokumente aus beispielsweise xml-Daten.

 

VERBESSERUNG DER KOMMUNIKATION ZWISCHEN MITARBEITERN, ABTEILUNGEN UND STANDORTEN

Informationen bleiben erhalten und gelangen auf dem schnellsten Weg an ihr Ziel. Der JobRouter-Workflow stellt Mitarbeitern Aufgaben automatisch zu und kommuniziert auf Wunsch neue Vorgänge per E-Mail.

STANDARD-PLATTFORM STATT INDIVIDUAL-ENTWICKLUNG

Die standardisierte Basis von JobRouter® ist eine releasefähige Plattform, die Ihre Investition schützt.

BROWSERBASIERTE ANWENDUNG

JobRouter® ist browserunabhängig und nach erfolgter Server-Installation sofort für alle Anwender eines Betriebes verfügbar.

SKALIERBAR AUF UNTERNEHMENSGRÖßE UND WACHSTUM

JobRouter® ist eine Art „Baukasten“ und daher flexibel an jede Betriebsgröße und Prozess-Komplexität jederzeit anpassbar.

VERKÜRZUNG DER DURCHLAUFZEITEN

Die Prozessoptimierung mit JobRouter® beschleunigt Vorgänge und macht diese lean, also schlank. Die parallele Vorgangsbearbeitung und die Eskalationsregeln sind zwei Beispiele dafür, minimale Durchlaufzeiten zu erreichen.

VERMEIDUNG ZEITINTENSIVER RECHERCHE ÜBER DEN STATUS EINES VORGANGS

Jeder Mitarbeiter kann sofort den Verlauf der von ihm bearbeiteten Vorgänge einsehen. Prozessverantwortliche verfügen über die Berechtigung alle Vorgänge einzusehen und zu überwachen.

VERBESSERTE DOKUMENTATION OHNE ZUSATZAUFWAND

JobRouter® dokumentiert automatisch jeden Vorgang und liefert einen vollständigen Audittrail für alle abgelaufenen Vorgänge.

EINHALTUNG VON TERMINEN

Zeitüberschreitungen in einem JobRouter-Workflow lösen verschiedene Ereignisse aus. In der Praxis erfolgt oftmals eine Benachrichtigung per E-Mail an den Vorgesetzten oder Personen/ Rollen erhalten einen Vorgangsschritt zugewiesen.

REDUZIERUNG DER PAPIERBESTÄNDE AUF EIN MINIMUM

Durch die digitale Abbildung und Dokumentation sinken der Papierverbrauch und der benötigte Archivplatz deutlich.

WORKFLOW UND DOKUMENTENMANAGEMENT AUS EINEM GUSS

Das einheitliche User-Interface der JobRouter-Komponenten erleichtert dem Designer die Erstellung von Prozessen, die beispielsweise ZUGFeRD-Rechnungen einlesen oder entsprechende Ausgangsrechnungen erstellen.

Workflow & SAP

Die Schnittstelle JobSAP BAPI erleichtert die Integration und Kommunikation mit SAP™.

Informieren

Bester Komfort in Ausführung und Laufzeitmanagement

JobRouter® mit Top-Platzierung in der Fraunhofer IESE Marktanalyse zu BPM Suites

Mit Bravour konnte die JobRouter AG den Workshop mit ihrem Workflow-Management-System in Rekordzeit bestreiten. Dabei half die starke Ausrichtung von JobRouter® auf eine einfache Möglichkeit Prozesse zu gestalten und zu ändern, sowie in laufenden Vorgänge eingreifen zu können. In der Kategorie Ausführung & Laufzeitmanagement wurde JobRouter® daher mit Abstand als das komfortabelste Produkt und in der Mächtigkeit im oberen Drittel bewertet.

Artikel zur Studie lesen
Wesentliche Qualitäten von JobRouter®

Das ein und alles für Ihr Workflow-Management

JobRouter® ist ein flexibles und unabhängiges Workflow-Management-System, um beliebige Geschäftsprozesse zu automatisieren. Mit seinen vielen Schnittstellen passt sich JobRouter® jeder bestehenden Systemumgebung an und unterstützt dokumentbezogene und datenbezogene Prozesse.

Da JobRouter® komplett mit Webtechnologie arbeitet, können auch standortübergreifende Prozesse abgebildet, gesteuert und überwacht werden.

Einfach jederzeit erweiterbar

Die JobRouter®-Basis lässt sich mit zusätzlichen Modulen jederzeit an die Komplexität eines Prozesses und eine variierende Benutzerzahl anpassen. Prozesse können auch über Versionswechsel hinweg ohne Anpassungen weiter verwendet werden.

Einfach und doch komplex

Prozessverantwortliche schätzen das simple Lizenzmodell und das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Prozessdesigner nutzen die einfach zu bedienende Entwicklungsumgebung, um Geschäftsprozesse abzubilden.

Unternehmen jeder Branche und Größe lassen ihre Geschäftsvorgänge regelkonform und dokumentiert mit JobRouter® abarbeiten. Kontrolle, Transparenz sowie nahezu selbstzertifizierende Prozesse sind der Geschäftsleitung damit sicher.

Mehr Freiräume für wesentlichere Aufgaben

Der Anwender einer Fachabteilung bedient nach kurzer Einweisung die fertige Lösung auf Basis von JobRouter®. Die Automatisierung monotoner und termingesteuerter Vorgänge entlastet den JobRouter®-Anwender und verschafft ihm Freiräume für wesentlichere Aufgaben.

Mehrsprachige Prozesse und sichere Archivierung

JobRouter® ist sowohl für Dienstleister als auch für Produktionsbetriebe ein wertvolles Werkzeug, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.
Unabhängig von dezentraler oder zentraler Unternehmensstruktur hat sich JobRouter® in der erfolgreichen Anwendung von mehrsprachigen Prozessen und der revisionssicheren Dokumentenarchivierung ausgezeichnet.

Weltweit etabliertes System

JobRouter® ist bei über 700 Unternehmen weltweit und in 18 Sprachen im Einsatz. JobRouter® wird über ein globales Partnernetz vertrieben.

Das JobRouter-Modul JobPDF

In vielen Prozessen gibt es Stellen, an denen auf Basis von Prozessdaten Dokumente erstellt und entweder dem Anwender angezeigt oder im Prozess weiter verarbeitet werden müssen. Das Modul JobPDF bietet die Möglichkeit solche Dokumente einfach zu erstellen.

Informieren

Das JobRouter-Modul JobMind Bau

JobMind Bau ist ein Modul aus der Produktgruppe zur intelligenten Auswertung und Bearbeitung von Dokumenten. JobMind Bau liest die Positionsebenen einer digitalen Rechnung aus.

Informieren

Das JobRouter-Modul JobArchive

Das Modul JobArchive erlaubt eine revisionssichere Archivierung gemäß des strengen Prüfungsstandards IDW PS 880. Beliebige Dokumente können aus mehrsprachigen Archiven aufgerufen und aus buchungsrelevanten JobRouter-Prozessen heraus archiviert werden.

Informieren

Das JobRouter-Modul JobSAP BAPI

Das Modul JobSAP BAPI kommuniziert direkt aus JobRouter® heraus mit den SAP-Webservices und ruft BAPI's auf.

Informieren

Das JobRouter-Modul JobMind Head

Das Modul JobMind Head ist ein Modul aus der Produktgruppe zur intelligenten Auswertung und Bearbeitung von Dokumenten. JobMind Head liest sämtliche Kopfdaten einer Rechnung automatisch aus und übergibt die ermittelten Daten direkt an einen JobRouter-Prozess. Auf jedem anderen Dokument kann mit dem Modul die Lieferantenerkennung vorgenommen werden.

Informieren

JobRouter® live erleben

Jetzt Termin vereinbaren
Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …