Prozessdesign Best Practice

Icon JobRouter SchulungDiese Schulung wird von der JobRouter AG durchgeführt und vermittelt dem Teilnehmer ein versiertes Know-How im Prozessdesign mit JobRouter®.

Zielgruppe

Erfahrene Prozessdesigner, die bereits erste Projekte umgesetzt haben oder von unseren erfahrenen Entwicklern bei konkreten Problemstellungen aus der Praxis, Lösungen aufzeigen ließen.

Ihr Gewinn

Für die erfolgreiche Kursteilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.
Im Preis enthalten sind die Schulungsunterlagen, der Internetzugriff sowie die Verpflegung während der Schulung.

Unsere Empfehlung

Es ist erforderlich, die JobRouter®-Schulung Prozessdesign Grundlagen absolviert zu haben. Zudem sollten Sie bereits grundlegende JavaScript und PHP-Kenntnisse besitzen, da diese in den Übungen vorausgesetzt werden.

Voraussetzung

Die Teilnehmer benötigen ein eigenes Notebook, um sich auf dem vorbereiteten JobRouter®-Demosystem anmelden zu können und dort praktische Prozessübungen auszuführen.

Die Schulung wird in kleinen Gruppen bis maximal 10 Teilnehmern durchgeführt.

Inhalt der 2-tägigen Schulung:
  • JobPDF
  • Konfiguration JobFeRD mit JobPDF
  • JobOrderMatch
  • Splittkontierungen mit JobTable
  • Interaktion mit iFrames
  • Anbindung von Drittsystemen
  • Automatischer Prozessstart über JRJOBIMPORT und JRJOBIMPORTXML
  • Start eines Workflows mit Datenübergabe mittels JobRouter Webservice (REST API)
  • JobArchive: Aufruf von Dokumenten aus einer Drittanwendung heraus

Zurück